lichtgestalten_licht gestalten | LICHTWOCHE MÜNCHEN 2016

Wir gratulieren den ersten PreisträgerInnen des Studentenwettbewerbs “Lichtgestalten_Licht Gestalten” Sarah Hoff, Elena Schadt & Alexander Hautum!
Unsere AtudentInnen wurden im Rahmen der LICHTWOCHE MÜNCHEN 2016 ausgezeichnet.

Das Projekt entstand im Fach Lichgestaltung unter der Leitung von Katrin Rohr | Dipl.-Ing. Univ. (Architektur) | Senior Lighting Designer

SLOMOROOM

video zum projekt

Der Idee zur Lichtinstallation liegt ein Erlebnis während eines Spazierganges bei Nacht durch München zu­grunde: Die großen Brunnen auf dem Geschwister Scholl Platz sind bei Dunkelheit so illuminiert, dass das herabfallen­de Wasser das Licht reflektieren und dadurch ein dynamisches Spiel zwischen Reflektionen, Licht und Schatten entsteht. Um diese Effekte einfacher interpretieren zu können, wurden diese in einem Video aufgezeichnet und deutlich verlangsamt in Slomotion abgespielt. Dabei konnten die Lichteffekte interpretiert werden, ein Nebeneffekt waren die beim ver­langsamten Abspielen des aufgezeichneten Videos ebenfalls deutlich veränderten Wassergeräusche. Diese Lichteffekte wurden neu interpretiert in einem Raum installiert. Der Kerngedanke des Slomorooms ist, durch die langsame Bewegung des Lichts eine entschleunigte Welt zu schaffen. Die Installation befindet sich in einer verspiegelten Black Box. Die Spiegel sorgen nicht nur für einen unendlichen Raum sondern reflektieren den Betrachter (der als Teil der Installation durch den Raum wandert).
Die Installation besteht aus vielen unterschiedlich langen, senkrecht von der Decke hängenden Glasleitfasern. Durch die Glasleitfaser wird das Licht geleitet und erst am Ende sichtbar. Die einzelnen Fasern sollen durch auf und ab dimmen langsam und perio­disch leuchten. Durch die unterschiedliche Länge der Fasern kommt es durch eine richtige Schaltung zu einer fließenden Bewegung nach oben, fast so als würden Wassertropfen nach oben fallen.

 

abgabeplakat, slomoroom alexander hautum, elena schadt, sarah hoff
abgabeplakat, slomoroom
alexander hautum, elena schadt, sarah hoff

 

visualisierung, slomoroom alexander hautum, elena schadt, sarah hoff
visualisierung, slomoroom
alexander hautum, elena schadt, sarah hoff

 

modell, slomoroom alexander hautum, elena schadt, sarah hoff
modell, slomoroom
alexander hautum, elena schadt, sarah hoff

 

 

IMPRESSIONEN

 

Light Painting Performance mit Elena Schadt und Sarah Hoff und Jurypräsident Ruairi o' Brien | (Bildquelle: https://www.facebook.com/1000lig)
Light Painting Performance mit Elena Schadt und Sarah Hoff und Jurypräsident Ruairi o’ Brien | (Bildquelle: https://www.facebook.com/1000lig)

 

Light Painting Performance mit allen Preisträgern des Studentenwettbewerbs (Foto: Uli Tausend)
Light Painting Performance mit allen Preisträgern des Studentenwettbewerbs (Foto: Uli Tausend)

 

Die ersten Preisträgerinnen des Studentenwettbewerbs Lichtgestalten_Licht gestalten mit Jurypräsident Ruairi o' Brien | (Bildquelle: https://www.facebook.com/lichtnet.de/)
Die ersten Preisträgerinnen des Studentenwettbewerbs Lichtgestalten_Licht gestalten mit Jurypräsident Ruairi o’ Brien | (Bildquelle: https://www.facebook.com/lichtnet.de/)