Wettbewerb HOUSE OF TEXTILE “Der Stoff aus dem die Zukunft ist”

Mit Beginn des Wintersemesters 2017/18 rief der Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie (Heimtex) deutschlandweit den Studierendenwettbewerb House of Textile aus. Die Aufgabenstellung für Studierende: Anfertigung eines Entwurfs für einen Raum von etwa 11 Quadratmetern, der sich mit dem Thema „wohnen, arbeiten und reisen im Jahr 2025“ befasst. Studierende der Akademie der Bildenden Künste München des Studiengangs Innenarchitektur/ Lehrstuhl Produktdesign und Entwurf …

KONTAKT | PERSONEN

20160829_GREUTMANN_BOLZERN_08620160829_GREUTMANN_BOLZERN_114.jpg

 

 

 

KONTAKT


lehrstuhl für produktdesign und entwurf

prof. carmen greutmann-bolzern
prof. urs greutmann
greutmann@adbk.mhn.de
raum A.02.11 | akademiestrasse 2-4 | d-80799 münchen
sprechzeit nach vereinbarung
tel +49 (0) 89 3852-130

 

künstlerische mitarbeiterin
dipl.ing. carina deuschl
deuschl@adbk.mhn.de
raum A.02.18a | akademiestrasse 2-4 | d-80799 münchen
sprechzeit nach vereinbarung
tel +49 (0) 89 3852-196

 


 

PERSONEN

 

prof.

KIDS DESIGN AWARD 2016

wir gratulieren alice homann & sarah-philomena beck!

 

im entwurfsprojekt im winter-semester 2015/16 entwickelten die student/innen des ersten semesters master am lehrstuhl produktgestaltung ideen und konzepte für ausstattung und möbel für babys und kinder.
alice homann und sarah-philomena beck haben ihre entwürfe „mila“ und „stocker“ beim kids design award 2016 eingereicht und es damit unter die …

Produktgestaltung

Pars Pro Toto – ein Teil für das Ganze.

Vom Bootshaus über den Stuhl bis zum Essstäbchen – Abgänger des Lehrstuhles für Produktgestaltung schaffen Projekte an der Schnittstelle von Produkt und Raum. Ihr Aufgabenbereich umfasst ein breites Spektrum, vom raumbildenden Element bis hin zum industriell multiplizierten Produkt.

Dabei müssen die Entwürfe künstlerisch-ästhetische und technisch-funktionale Aspekte kompetent verbinden. Sie stehen nicht …